02 / 2018

Sorry I can’t talk right now

Unsere Smartphones sind ein Spiegelbild unseres selbst. T├Ąglich arbeiten wir an der Vervollst├Ąndigung einer Skizze unserer pers├Ânlichen Kommunikation ohne es genau zu wissen. Wir f├╝ttern mit jedem geschriebenen Wort das „Meta-Ich“ in unseren Ger├Ąten und trainieren diesem an, in unserem Stil und mit unseren Worten kommunizieren zu k├Ânnen.

Was passiert wenn wir unsere Meta-Instanzen miteinander schreiben lassen? Welche Gespr├Ąchsthemen werden aufkommen? Die Installation „Sorry, I can’t talk right now.“ soll die Nutzer-W├Ârterb├╝cher, die auf unseren Ger├Ąten gespeichert sind, dem User aber unzug├Ąnglich gemacht werden, merkbar und wahrnehmbar machen.

visit the project page